+43 (0) 662 - 64 12 05 - 0

A- A A +
+43 (0) 662 - 64 12 05 - 0
  • Seniorenpension am Schlossberg GmbH & Co. KG
  • Seniorenpension am Schlossberg GmbH & Co. KG
  • Seniorenpension am Schlossberg GmbH & Co. KG
Navigation
Gepflegtes Altern

Gepflegtes Wohnen

In unserem Herzensprojekt „Gepflegtes Wohnen“ entstehen im ersten Bauabschnitt bis März 2017 insgesamt 9 Wohnungen – von 36qm² bis 76qm² Wohnfläche. Allen Wohnungen sind großzügige Außenbereiche und durchdachte Nebenflächen gemein. Die Wohnungen haben einen PKW-Abstellplatz zugeordnet und Keller- bzw. Lagerabteile, alles mit dem Lift erreichbar.

Sie leben eigenständig in einer der schönsten Wohngegenden Salzburgs und sind auf Wunsch rundum betreut. Sie können jederzeit auch die Infrastruktur des Stammhauses, der Seniorenpension am Schlossberg, nutzen, vom Kaffeehaus über den Therapieraum bis hin zu den Veranstaltungen. Und Ihr Elektrofahrrad laden Sie an der extra dafür vorgesehenen Ladestation.

Wichtig dabei ist immer folgender Grundsatz: Sie können so viele Dienstleistungen in Anspruch nehmen wie Sie wollen – Sie müssen aber nicht! Wenn Sie ihr Leben vollkommen selbstständig gestalten, freut uns das sehr. Denn dann bieten wir Ihnen die Sicherheit, dass Sie auf Knopfdruck Unterstützung bekommen können, wenn Sie das brauchen würden. Denn wir sind nur einen Knopfdruck von Ihnen entfernt.

Informieren Sie sich persönlich über diese besondere Form des Wohnens! Wir beraten Sie gerne.

Wissenswertes

  • „Gepflegtes Wohnen am Kühberg“ ist eine weiterentwickelte Form von Betreutem Wohnen. Sie bekommen bei uns nicht nur Pflegedienstleistungen sondern auf Wunsch alle Dienstleistungen, wie in einem Hotel. Vom Essen bis zur Reinigung. Vom Begleitdienst bis zum Ausflugsplaner
  • Sie können Ihr Leben selbstständig gestalten oder gemeinsam mit den anderen BewohnerInnen ähnlicher Situierung des Hauses den Tag verbringen
  • Sie haben rund um die Uhr die Sicherheit, dass Unterstützung und Hilfe nur einen Anruf entfernt sind
  • Sie bezahlen lediglich eine Miete und Betriebskosten, plus ein geringes pauschales Dienstleistungsentgelt. Alle weiteren Dienstleistungen werden am Monatsende minutengenau verrechnet